Irma Waalkes Stiftung beschließt Förderprogramm

< zurück zur Projektübersicht

1 2

135.000 Euro zur Förderung des Naturschutzes und der Umweltbildung.

Vorstand und Beirat der Stiftung waren für ihre Frühjahrssitzung 2015 Gast auf dem NABU Woldenhof in Wiegboldsbur. Der Woldenhof ist ein vom NABU Niedersachsen aufgebautes Zentrum für Umweltbildung und Naturschutzarbeit. Er ist der erste Schulbauernhof Niedersachsens. Auf dem NABU-Woldenhof sind neben dem gleichnamigen Schulbauernhof ein umfangreicher, auch in der Landschaftspflege tätiger landwirtschaftlicher Betrieb und die Regionalgeschäftsstelle des NABU Ostfriesland angesiedelt. 

Begünstigte der Fördermaßnahmen sind:


Waldschule Berumerfehn
Grund- und Oberschule Wybelsum
Sand- und Waterwerk Simonswolde
Historische Schmiede Striek e.V. Großefehn (Strieks Tuun)
Förderverein Kulturpark Mitte e.V. Großefehn
Ökowerk Emden


Elko Berents als 1. Vorsitzender ist mit dem Ergebnis der Beratungen hoch zufrieden. Mit den Mitteln der Stiftung können so in den Jahren 2015 und 16 wertvolle Beiträge zur Umweltbildung und zur Erhaltung unserer Natur geleistet werden. Besonderer Dank geht an Michael Steven als Gastgeber auf dem Woldenhof.

vorstand