Stiftungszweck

naturnahes_tief

Die Stiftung fördert Projekte in der Region Ostfriesland und den angrenzenden Landkreisen.


Zweck der Stiftung ist die Förderung von Projekten zugunsten von Natur und Umwelt, d.h. unter anderem auch:


- der Ankauf von Bodenflächen im Gebiet des Landes Niedersachsen, um diese brach, unbearbeitet und unverändert liegen zu lassen, soweit aus Gründen des Naturschutzes und der Landschaftspflege nicht eine andere Flächenentwicklung erforderlich ist oder angestrebt wird,

- die Förderung von Umweltinformationen und der Umweltbildung, das Monitoring, die Erstinstandsetzung, Pflege und Entwicklung und die Dauerpflege der erworbenen Grundstücke und Grundstücke Dritter, soweit diese Maßnahmen den Zwecken und Grundsätzen des Naturschutzes und der Landschaftspflege – entsprechend dem § 1 des Bundesnaturschutzgesetzes – entsprechen.

 

Ein weiterer Stiftungszweck ist die Auslobung eines Umweltpreises.